Sandkasten III

mittlerweile habe ich das Loch ausgehoben und versuche es einigermaßen zu begradigen. Ich will ja nicht, dass die Steine später wackeln. Ehrlich gesagt ist das gar nicht so einfach, denn die Steine wackeln ohne Ende. Zum Glück hatte ich eine geniale Idee!!! Erde etwas lockern, nass machen, rummatschen und Platte einpassen – passt!

nach etwa 2,5h sieht es mittlerweile so aus. Die Platten liegen zwar nicht 100% in der Waage, aber da sich die Platte eh unter der Erde befindenist das auch nicht so schlimm.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.