Monatliches Archiv: Januar 2009

iSkin die 2te

Nu isse da die iSkin fuze … optisch und und der Verarbeitung um einiges besser als die iSkin revo2. Allerdings gibt es direkt ein Paar Nachteile.

  • Das iPhone sitzt gut und fest in der neuen Hülle … und somit läßt es sich auch nicht „so“ einfach daraus befreien.
  • Es ist nicht möglich das iPhone mit der Hülle auf einen Dock oder ähnliches zu stellen. Warum … eine unten angebrachte und ziemlich stabile Gummilasche schützt den Dockanschluss, wegbiegen is nicht drin – auf jedenfall nicht so einfach.
  • Der Einlass für die Kopfhörer ist meineserachtens etwas zu klein ausgefallen, man bekommt bis auf die iPhone Kopfhörer nix rein.
  • Beide Druckpunkte Ein/Ausschalter sowie der Homebutton verlieren ihren natürlichen Druckpunkt.
  • Durch den „wie immer“ viel zu breiten Rand, macht es nicht wirklich Spass die seitliche iPhone-Tastertur zu bedienen.

Mit RDC auf 2K Termsrv, Lan Drucker über RDC

Wenn eine Remotedesktopverbindung oder Terminaldiensteclient Version 4.0 oder 5.0 verwendet wird, um eine Verbinung zu einem anderen Windows Server 2003 herzustellen, werden die lokalen Drucker (LAN-Drucker) „möglicherweise“ nicht umgeleitet. Somit sind die lokalen Drucker nicht in der Remotedesktop- bzw. der Terminaldienstesitzung verfügbar.

Folgender Registryeintrag beim Client führt einen Umleitungsfilter aus:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Terminal Server Client\Default\AddIns\RDPDR

Folgenden Wert einfügen:

DWORD-Wert -> FilterQueueType -> FFFFFFFF