Garten

Deins, meins, unser Schrebergarten

So das wars, die Übergabe war problemlos und nun sind wir offizielle Pächter eines Schrebergartens. Unser Vorbesitzer ist uns noch etwas im Preis entgegengekommen. Also alles Gut und dank meiner Mutter blieb das Ganze auch im Kostenrahmen.

Der rechte Streifen ist ziemlich zugewachsen, auch der Weg sieht überwuchert aus. Es wartet auf jeden Fall eine Menge Arbeit …

Ist das unser neuer Schrebergarten?

heute schauen wir unseren „vielleicht bald“ neuen Schrebergarten an. Nachdem uns der letztere vor der Nase weggeschnappt wurde! Dies ist aber eine andere Story.

Das Häuslein welchen draufsteht ist aus Stein und bietet neben einer großzügigen Veranda auch noch den Luxus einer Sickergruben Toilette

Eine Gemüsebeet ist auch schon angelegt, hinter mit befindet sich noch ein Stück liebloser Ablageplatz, hier stand bestimmt mal der Komposter.

Hier ein herrlicher Blick in den Garten vom Haus aus. Im Hintergund sieht man den Petrisberg. Oben die Bäume sind dort, wo die Busse immer die Touristen hinkarren um die Aussicht zu genießen.

Hier ist wirklich jede Menge zu tun, mal sehen ob es klappt!